200591.jpg

Lage, Umgebung und Verkehrsanbindung

010024.jpg

Die drei Great-Escape-Villen wurden an einem steilen Hang etwas außerhalb des Dorfes Maroulas errichtet und im Herbst 2008 fertig gestellt. Die Umgebung ist sehr friedlich und weist viele Olivenhaine und Obstbaumplantagen auf.

Geht man die im Herbst 2009 neu asphaltierte Straße weiter hinauf, kommt man nach 150 m bereits zu den ersten Häusern des alten Dorfkerns.

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Maroulas ist ein malerisches mittelalterliches Dorf an einem Hang oberhalb der Bucht von Rethymnon. Im Dorfzentrum gibt es ein Kafenion, einen Kräuterladen und die Taverna von Papas Nikos, dem Dorfpriester.

4 km unterhalb von Maroulas liegen die Hotel-Vororte Platanias und Adelianos Kampos mit ihren Stränden, Wassersportangeboten, Supermärkten, Geschäften und Restaurants. Dort verläuft auch die Nationalstraße von Heraklion nach Rethymnon (10 km) und weiter nach Chania (67 km).

Der Flughafen Heraklion ist 89 km entfernt, der Flughafen Chania 74 km. Mit Rücksicht auf den gewundenen Verlauf der Nationalstraße müssen die Fahrtzeiten von und zu den Flughäfen großzügig kalkuliert werden. Eine Liste von Fluglinien und Chartergesellschaften finden Sie hier.